John D. Wolfringer

Romane, Erzählungen, Satiren, Essays

Meine bürgerliche Vorgeschichte

Ich bin in Berlin geboren, in Bayern (Oberpfalz) aufgewachsen, habe in Würzburg und Saarbrücken Chemie studiert und in Physikalischer Chemie promoviert. Nach Jahren der Grundlagenforschung, u.a. in Kanada, wechselte ich in die Industrie, davon 25 Jahre in der Energieerzeugung, zuständig für die Planung und den Betrieb kraftwerkschemischer Anlagen. Dazu gehörte auch die Betreuung der Kraftwerkslabors und die Weiterbildung von Jungingenieuren. Neben dem Tagesgeschäft war die Kraftwerkstechnologie ein anregendes Metier für innovatives Denken, was in zahlreichen Publikationen seinen Niederschlag fand ( > SciTec-FFM). Die Jahre waren gezeichnet von einer lebhaften Reisetätigkeit, beruflich wie privat, in allen Kontinenten. Ein Schwerpunkt war Südafrika, wo mit dem Ende der Apartheid die Ausbildung technischer Fachkräfte eine Herausforderung bedeutete. 1998 wurde ich pensioniert, arbeitete jedoch noch mehrere Jahre als Berater und Mitglied chemisch-technischer Arbeitsgemeinschaften.